POL-IZ: 200826.6 Brokstedt: Toyota entwendet – Zeugen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brokstedt (ots) – In der Nacht zu heute haben Unbekannte in Brokstedt ein an einem Fahrbahnrand geparktes Hybridfahrzeug entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe oder auf den Verbleib des Autos geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 17.00 Uhr, bis zum heutigen Morgen, 07.00 Uhr, stahlen Diebe den Toyota, Modell C-HR, aus einer Parkbucht am Fahrbahnrand in der Straße Dellen. Der Wagen mit den amtlichen Kennzeichen IZ-MP 1309 besaß ein schwarzes Dach und war ansonsten in Silber lackiert. Der Wert des Autos dürfte aktuell bei etwa 18.000 Euro liegen.

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Straße Dellen wahrgenommen haben oder die das Auto seit dem gestrigen Nachmittag gesehen haben, sollten sich bei der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4689365 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: A 23 - Mehrere Verkehrsunfälle auf Autobahn

Bad Segeberg (ots) – Am vergangenen Dienstag (24.08.2020) ist es zu mehreren Verkehrsunfällen entlang der Autobahn 23 gekommen. Schafstedt (Kreis Dithmarschen) – Nach bisherigem Stand befuhr ein 26-Jähriger aus Seeth-Ekholt um 05:40 Uhr mit einem Audi die Autobahn in Richtung Hamburg und überholte in Höhe der Anschlussstelle Schafstedt den Mercedes […]