POL-IZ: 200806.5 Brunsbüttel: Randalierer beschädigen Buswartehäuschen

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Brunsbüttel (ots) – In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte in Brunsbüttel ein Bushaltehäuschen vor einer Schule beschädigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Randalierer geben können.

Im Zeitraum von Dienstag, 18.00 Uhr, bis Mittwoch, 07.30 Uhr, begaben sich Unbekannte zu den Häuschen vor der Gemeinschaftsschule in der Kopernikusstraße und zerstörten eine Seitenverkleidung aus Sicherheitsglas und die Front eines Schaukastens aus Plexiglas. Die Schadenshöhe dürfte bei etwa 500 Euro liegen.

Hinweise auf die Randalierer nimmt die Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4672416 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tangstedt (Kreis Pinneberg) - Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Auto-Diebstahl

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht von Dienstag auf den gestrigen Mittwoch (05.08.2020) ist es in der Dorfstraße zum besonders schweren Fall des Diebstahls eines Skoda Octavia gekommen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen betraten zwischen 21:50 Uhr und 06:30 Uhr Unbekannte einen unverschlossenen Gebäudeteil des Einfamilienhauses und nahmen die […]