POL-IZ: 200619.6 Heide: Zeugen nach Diebstählen gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – In der Nacht auf den 12. Juni 2020 haben Diebe in Heide vier Baustellen heimgesucht und einige Werkzeuge entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Bereits im April gab es eine vergleichbare Serie, die bisher nicht aufgeklärt werden konnte.

Unbekannte suchten in der Lindenstraße die Baustelle einer Kindertagesstätte auf und stahlen von hier Werkzeuge im Wert von 1.500 Euro. Im Anna-Engelbrecht-Ring gingen sie auf unterschiedlichen Grundstücken einen Bau-Anhänger und Baucontainer an, öffneten diese gewaltsam und machten Beute im Wert von insgesamt mehr als 2.000 Euro.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine. Zeugen, die in den Bereichen der Tatorte verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen haben, sollten sich mit der Kripo Heide unter der Telefonnummer 0481 / 940 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4629021 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200622.1 Süderhastedt: Mit mehr als zwei Promille am Steuer

Süderhastedt (ots) – Dank des Hinweises einer Zeugin ist es einer Streife am Samstagabend gelungen, die Trunkenheitsfahrt eines Mannes auf der Landesstraße 327 aufzudecken. Der Beschuldigte musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen. Um 18.00 Uhr meldete eine Frau einen Verkehrsteilnehmer, der mit einem Fahrzeug samt Pferdehänger aus Richtung Süderhastedt […]