POL-IZ: 200526.1 Neuendorf bei Elmshorn: Einbruch in landwirtschaftlichen Betrieb

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Neuendorf b. Elmshorn (ots) – Bei einem Einbruch in ein Gebäude eines Gehöfts in Neuendorf bei Elmshorn haben Unbekannte am vergangenen Wochenende einen Tresor samt Inhalt erbeutet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

 

Im Zeitraum von Samstag, 22.00 Uhr, bis Sonntag, 07.00 Uhr, drangen Einbrecher gewaltsam über ein Fenster in ein Büro auf dem Hof in der Straße Dorfreihe ein. Aus dem Inneren entwendeten sie einen Tresor, der Papiere und Bargeld enthielt. Die Täter luden den Geldschrank außerhalb des Gebäudes auf eine Schubkarre und transportierten ihn hiermit vermutlich zu einem Fahrzeug an der Bundesstraße 431. 

Hinweise auf die Täter gibt es bis jetzt keine. Zeugen sollten sich daher bei der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 melden. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4605938 OTS: Polizeidirektion Itzehoe 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

Gründungscamp startet in Itzehoe

(CIS-intern) – Einen nachhaltigen Start aus der Arbeitslosigkeit in die Selbstständigkeit zu ermöglichen ist das Ziel des Projektes „Startbahn Existenzgründung“. In einem dreiwöchigen Gründungscamp lernen angehende Gründer das nötige Know-how für ihr Vorhaben. Das Camp startet am 3. Juni unter Einhaltung der aktuellen Hygienerichtlinien bei der Akademie für Gesundheits- und […]