POL-IZ: 200525.2 Rehm-Flehde-Bargen: Weidezaungerät entwendet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Rehm-Flehde-Bargen (ots) – In der vergangenen Woche hat ein Unbekannter ein Weidezaungerät von einer Schafskoppel in Rehm-Flehde-Bargen entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb oder auf den Verbleib der Beute geben können.

 

Das Gerät befand sich noch am 20. Mai 2020, 16.00 Uhr, angeschlossen an eine Autobatterie, an einem Weidezaun im Gerichtsweg. Von hier entwendete ein Täter das blaue, individuell gekennzeichnete Gerät von Electra samt der Batterie vermutlich in der Nacht auf den 21. Mai 2020. Der Wert des Diebesguts dürfte sich auf etwa260 Euro belaufen. 

Hinweise in dieser Sache nimmt die Polizei in Lunden unter der Telefonnummer 04882 / 4299890 entgegen. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4604762 OTS: Polizeidirektion Itzehoe 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Kaltenkirchen - Polizei erbittet Hinweise nach PKW-Diebstahl

Bad Segeberg (ots) – Im Bereich der Straße Am Wasserwerk ist es am späten gestrigen Abend zu einem PKW-Diebstahl gekommen, infolgedessen die Polizei im Rahmen der Ermittlungen weitere Zeugen sucht. Bislang unbekannte Autodiebe entwendeten gegen 22:20 Uhr einen auf einem Privatgrundstück abgestellten hochwertigen Mercedes-Benz und flüchteten mit dem schwarzen AMG […]