POL-IZ: 200504.6 Heide: Betrunken auf dem Rad unterwegs

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Am Sonntagmorgen hat eine Streife in Heide einen Mann aus dem Verkehr gezogen, der mit mehr als zwei Promille in Schlangenlinien auf einem Fahrrad unterwegs gewesen ist. Er musste sich der Entnahme einer Blutprobe stellen.

Nachdem die Polizei im Zuge eines Einsatzes mit einem stark alkoholisierten 32-Jährigen zu tun hatte, griffen die Beamten denselben Mann um 10.30 Uhr fahrenderweise auf einem Rad in der Stiftstraße auf. Ein Atemalkoholtest bei dem Beschuldigten ergab einen Wert von 2,23 Promille, woraufhin die Einsatzkräfte die Entnahme einer Blutprobe anordneten. Zudem nahmen die Beamten dem Heider ein Messer ab, das er unerlaubt mit sich führte.

Der Radler muss sich nun wegen der Trunkenheit im Verkehr und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4587459 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200504.7 Weddingstedt: Unfall unter Alkoholeinfluss

Weddingstedt (ots) – Nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 bleibt zu klären, wer am Steuer des Wagens gesessen hat. Ein 20-Jähriger oder sein 21-jähriger Bruder – beide Personen waren nicht nüchtern.   In der Nacht zu heute waren die Geschwister gemeinsam in einem Audi auf der B 5 unterwegs. […]