POL-IZ: 200422.6 Engelbrechtsche Wildnis: Vermisstensache – die Polizei bittet um Mithilfe!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Engelbrechtsche Wildnis (ots) – Die Polizei bittet die Medien und die Bevölkerung dringend um Mithilfe bei der Suche nach Marian Mike Warmers. Seit dem späten Montagabend ist der Junge von seiner heimischen Wohnanschrift in der Ortschaft Engelbrechtsche Wildnis abgängig.

 

Intensive Suchmaßnahmen haben bis zum heutigen Tag nicht zum Auffinden des Jugendlichen geführt. Der 16-Jährige verließ am Montag kurz vor Mitternacht sein Zuhause mit unbekanntem Ziel. Dass er suizidale Absichten hegt, ist nicht auszuschließen. 

Marian Mike Warmers ist schlank und 173 cm groß. Er hat hellblonde Haare und war zum Zeitpunkt seines Verschwindens mit einer schwarzen Jacke und schwarzen Schuhen sowie mit einer dunklen Jogginghose bekleidet. 

Wer den jungen Mann gesehen hat oder wer Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, sollte sich dringend mit der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen. 

Im Anhang an die Meldung befindet sich ein Foto des Gesuchten. 

Merle Neufeld 

Rückfragen bitte an: 

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de 

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4578143 OTS: Polizeidirektion Itzehoe 

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Norderstedt - Einbruch in Werkzeugschuppen / Zeugen gesucht

Bad Segeberg (ots) – In Norderstedt ist es zu einem Einbruch in den Werkzeugschuppen eines Tierfriedhofs gekommen. Bislang unbekannte Täter entwendeten dabei mehrere Elektrogeräte. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Zwischen Dienstag, dem 21. April 2020 (15:30 Uhr) und Mittwoch, dem 22. April 2020 (10:00 Uhr) verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam […]