POL-IZ: 200316.2 Wesselburen: Körperverletzung und andere Delikte

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Wesselburen (ots) – Nach einem vorangegangenen Streit mehrerer Beteiligter am Freitag in Wesselburen ist es im Bereich eines Supermarktes zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 35-Jährigen gekommen. Der Geschädigte kam mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus.

Zur Mittagszeit gerieten drei Personen, zwei Frauen und der spätere 35-jährige Geschädigte, in einer Wohnung im Todtenhemmer Weg aneinander. Schließlich verließ der Mann das Objekt und begab sich an eine Anschrift im Lollfuß. Auch hier entstand ein Disput, beteiligt waren der bereits Genannte und sein in der Wohnung aufhältiger Bekannter. Im Verlauf der Auseinandersetzung richtete der 35-Jährige einen Sachschaden an einer Musikanlage an und ging anschließend aus dem Haus. Sein 32-jähriger Bekannter folgte ihm und verletzte ihn durch einen Schlag nicht unerheblich am Kopf. Bis zum Eintreffen der Polizei flüchtete der körperlich Angegriffene in den nahegelegenen Netto-Markt. Er kam von dort mit einer Kopfverletzung in eine Klinik.

Bei dem 32-jährigen Beschuldigten fanden die eingesetzten Streifen neben Drogenzubehör ein Messer auf – sie stellten die Gegenstände sicher und fertigten Anzeigen wegen diverser Delikte, unter anderem wegen der Körperverletzung. Weil der Dithmarscher berauscht war, musste er sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Ein Drogenvortest bei ihm verlief positiv auf unterschiedliche Betäubungsmittel.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010 Mobil: +49 (0) 171 290 11 07 E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4548179 OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Itzstedt - Diebstahl eines Maserati

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, dem 13. März 2020, wurde der Polizei der Diebstahl eines PKW in Itzstedt gemeldet. Zwischen 19 Uhr und 23:50 Uhr wurde der schwarze Maserati Levante von einem Parkplatz an der Hamburger Straße, nahe dem Ortsausgang in Richtung Nahe, unbemerkt entwendet. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg […]