POL-IZ: 200302.2 Itzehoe: Einbruch in Kindertagesstätte

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am vergangenen Wochenende ist es in Itzehoe zu einem Einbruch in
eine Kindertagesstätte gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise
auf die Täter geben können.

Im Zeitraum von Sonnabend, 00.00 Uhr, bis Sonntag, 16.05 Uhr, verschafften sich
Einbrecher gewaltsam durch Aufhebeln eines rückwärtigen Fensters Zutritt zu dem
Kindergartengebäude im Juliengardeweg. Aus dem Inneren stahlen sie zwei Laptops.
Der Wert des erlangten Gutes beläuft sich auf etwa 900 Euro.

Der Sachschaden wird auf ungefähr 100 Euro beziffert.

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder
Fahrzeugen in Tatortnähe machen können. Hinweise bitte an die Kripo in Itzehoe
unter der Telefonnummer 04821/ 6020.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4534794
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch - Tödlicher Verkehrsunfall auf Bahngleis

Bad Segeberg (ots) – Am Freitag, den 28.02.2020, kam es in Tornesch zu einem Unfall auf der Bahnstrecke nach Uetersen. Dabei wurde eine Person tödlich verletzt. Gegen 16:22 Uhr betrat ein 79jähriger Mann die Bahngleisanlage zwischen Torneschund Uetersen. Er wollte das ehemals stillgelegte Gleis am Fußgängerüberweg in Höhe der Straße […]