POL-IZ: 200302.14 Glückstadt: Weiterer Einbruch in Glückstadt

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Glückstadt (ots) – Wie am heutigen Morgen bekannt wurde, suchten Einbrecher in
der Straße Der Keil in Glückstadt neben einem Supermarkt (siehe Meldung
200302.3) ein weiteres Objekt auf, in das sie eindrangen, allerdings nichts von
Wert erbeuteten.

Im Zeitraum von Freitag, 13.00 Uhr, bis zum frühen Morgen des heutigen Tages
begaben sich Unbekannte zur Produktionshalle einer Firma in der Straße Der Keil.
Mit einem Stein schlugen sie ein Fenster des Gebäudes ein und verschafften sich
so Zutritt zum Inneren. Ob die Eindringlinge überhaupt etwas entwendeten, ist
unklar. Werte lagerten nach derzeitigen Erkenntnissen in dem Objekt nicht. Die
Höhe des angerichteten Sachschadens ist noch unklar.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sollten sich mit der Kripo in
Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4535390
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Festnahme von Wohnungseinbrechern nach mehrmonatigen Ermittlungen

Bad Segeberg (ots) – Hamburg / Pinneberg – Am Donnerstag und Freitag vergangenerWoche ist dem Sachgebiet 4 der Kriminalinspektion Pinneberg (ehemalige Soko Wohnung) die Festnahme und Inhaftierung mehrerer Wohnungseinbrecher gelungen. Den erfolgreichen Festnahmen gingen mehrmonatige verdeckte Ermittlungsmaßnahmen voraus. Nach verschiedenen Dämmerungseinbrüchen in Wohngebieten verschiedener Städte und Gemeinden des Kreises Pinneberg […]