POL-IZ: 200302.13 Mühlenbarbek: Weißer Kastenwagen nach Unfallflucht gesucht!

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Mühlenbarbek (ots) – Am Samstagabend ist es auf der Bundesstraße 206 in
Mühlenbarbek zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr gekommen. Der
Unfallverursacher flüchtete, nach ihm sucht die Polizei nun.

Kurz nach 19.00 Uhr war der Geschädigte mit seinem Tiguan auf der B 206 aus
Richtung Mühlenbarbek kommend in Richtung Lohbarbek unterwegs. Außerorts im
geschwindigkeitsbegrenzten Bereich kam ihm in einer starken Linkskurve ein
Fahrzeug in Caddy-Größe entgegen. Dieses überfuhr die Mittellinie, woraufhin der
Anzeigende zwar nach rechts auswich, eine Kollision aber dennoch nicht
verhindern konnte. Die Außenspiegel der Fahrzeuge berührten sich, der des Tiguan
ging dabei zu Bruch. Zudem entstanden an der hinteren Tür des VWs Lackschäden.
Während der Geschädigte sofort anhielt, setzte der Unfallverursacher seinen Weg
in Richtung Mühlenbarbek fort.

Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Kastenwagen gehandelt
haben, bei dem ebenfalls ein Schaden entstanden sein dürfte. Hinweise zu dem
Auto nimmt die Polizei in Kellinghusen unter der Telefonnummer 04822 / 20980
entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4535260
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200302.15 Kellinghusen: Flucht endet im Gebüsch

Kellinghusen (ots) – Samstagabend hat der Fahrer eines Opels versucht, sich der Kontrolle eines Streifenwagens in Kellinghusen zu entziehen. Letztlich endete die Fahrt des Flüchtenden in einem Gebüsch – wie sich herausstellte, war der Mann erheblich alkoholisiert. Um 22.30 Uhr war eine Streife in Kellinghusen unterwegs. An der Kreuzung Breitenberger […]