POL-IZ: 200217.1 Marne: Unfallflucht bei Edeka

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Marne (ots) – Bereits in der vergangenen Woche dürfte es am Donnerstag auf dem
Parkplatz eines Supermarktes in Marne zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen
sein. Die Polizei sucht nun nach dem Verursacher.

Um 15.30 Uhr parkte die Geschädigte ihren VW auf dem Parkplatz des
Frauen-Marktes in der Hafenstraße. Sie stellte sich in eine Parkbucht, neben ihr
befand sich ein dunkler Kleinwagen. Rund 15 Minuten später verließ die
Anzeigende den Laden wieder und fuhr nach Hause. Der Wagen neben ihr war
mittlerweile auch verschwunden. Erst am Folgetag bemerkte die Frau, dass ihr
Fahrzeug einige Schäden im hinteren Bereich aufwies. Diese könnten im Zuge des
Ausparkens durch den beschriebenen dunklen PKW auf dem Gelände des Supermarktes
verursacht worden sein. Die Reparaturkosten dürften sich nach ersten Schätzungen
auf etwa tausend Euro belaufen.

Hinweise zu dem genannten Kleinwagen oder zu einem anderen möglichen Verursacher
nimmt die Polizei in Marne unter der Telefonnummer 04851 / 95070 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4521853
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200217.3 Epenwöhrden: Brand eines Einfamilienhauses

Epenwöhrden (ots) – Am Samstagnachmittag ist es aus noch unklarer Ursache zu einem Feuer in einem Einfamilienhaus in Epenwöhrden gekommen. Die Heider Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Um 14.45 Uhr bemerkte der Eigentümer des Einfamilienhauses eine starke Rauchentwicklung und ein offenes Feuer im Untergeschoss eines Anbaus des Einfamilienhauses im Eckernweg. […]