POL-IZ: 200129.4 Schenefeld: Erneut Diebstahl von Rußpartikelfiltern

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Schenefeld (ots) – In der Nacht zu heute ist es erneut zu einem Diebstahl
mehrerer Rußpartikelfilter von Fahrzeugen gekommen. In diesem Fall suchten die
Täter einen Schenefelder Betrieb heim.

Im Zeitraum von 01.10 Uhr bis 01.30 Uhr begaben sich Unbekannte über einen Zaun
auf das Gelände einer Baufirma im Bürgermeister-Carstens-Ring. Dort stahlen sie
von fünf Opel-Fahrzeugen, Modell Movano, die Rußpartikelfilter und machten damit
Beute von mehr als zehntausend Euro.

Den Tatort suchten die Diebe vermutlich mit ein oder zwei Fahrzeugen auf,
Hinweise zu ihrer Identität gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die in der Nacht
rund um das Betriebsgelände verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sollten
sich mit der Polizei in Schenefeld unter der Telefonnummer 04892 /899260 in
Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4505695
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200129.5 Itzehoe: Zeugen nach Unfallflucht gesucht!

Itzehoe (ots) – Dienstagmittag hat sich in Itzehoe eine Verkehrsunfallflucht ereignet. Ein Bus touchierte während des Abbiegens ein Auto und bemerkte diesen Vorfall möglicherweise nicht, denn der Fahrer setzte seinen Weg unbeirrt fort.   Kurz nach 13.00 Uhr stand die Anzeigende mit ihrem Seat in der Bahnhofstraße aus Richtung Dithmarscher […]