POL-IZ: 200123.4 Marne: Einbruch in Vereinsheim

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Marne (ots) – In der Nacht zum Mittwoch, 22.01.2020, ist es in Marne zu einem
Einbruch in ein Vereinsheim gekommen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die
Hinweise auf die Täter geben können oder die verdächtigen Beobachtungen gemacht
haben.

Im Zeitraum von Dienstag, 17.00 Uhr, bis Mittwoch, 18.15 Uhr, suchten Einbrecher
das Vereinsheim in der Meldorfer Straße auf und stiegen gewaltsam über ein
Fenster in das Objekt ein. Aus dem Inneren stahlen sie einen kompletten
Dartautomaten, zwei Darttaschen, eine Kaffeemaschine, eine Eiswürfelmaschine,
Kaffeepakete und mehrere Getränkekisten. Der Sachschaden wird auf ungefähr
vierhundert Euro beziffert. Der Wert des erlangten Gutes beläuft sich auf etwa
1.600 Euro.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder
Fahrzeugen oder zum Verbleib des Diebesgutes machen können. Hinweise bitte an
die Kripo in Heide unter der Telefonnummer 0481/94-0.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4500488
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Rellingen - Feuer in einer städtischen Unterkunft

Bad Segeberg (ots) – Am Mittwoch, den 22. Januar 2020, ist es in einer kommunalen Unterkunft in Rellingen zu einem Feuer gekommen. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. Gegen 17 Uhr wurde Polizei und Feuerwehr über Notruf sowie über eine Brandmeldeanlage mitgeteilt, dass es in einer Unterkunft für Geflüchtete in der […]