POL-IZ: 200121.6 Wilster: Fahndungserledigung (Folgemeldung zu 200120.5)

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Wilster (ots) – Die Polizei bittet die Medien um die Löschung der Fahndung nach
dem seit dem vergangenen Sonntag als vermisst geltenden Reiner Hinrichs aus
Wilster und bedankt sich für die Mitwirkung an der Suche.

Die Eigentümerin eines Gewerbegrundstücks Am Bahndamm in Wilster fand den
66-Jährigen heute gegen 14.30 Uhr tot in einem nur leicht mit Wasser gefüllten
Graben auf ihrem Gelände auf. Der Mann dürfte eines natürlichen Todes gestorben
sein, die Itzehoer Kripo schließt ein Fremdverschulden aus.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4498506
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Tornesch / A23 - Vorfall zwischen zwei Autofahrern / Polizei sucht Zeugen

Bad Segeberg (ots) – Am Dienstag, den 21. Januar 2020, erschien ein 58-jähriger Opelfahrer bei der Autobahnpolizei in Elmshorn und erstattete Anzeige gegen einen anderen Autofahrer. Um den Vorfall auf der A23 bei Tornesch aufzuklären sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der 58-Jährige beschrieb, dass er am gleichen Tage zwischen […]