POL-IZ: 200117.1 Marne: Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Marne/Dithm. (ots) – Am Donnerstagnachmittag ist es zu einem Einbruch in ein
Einfamilienhaus in Marne gekommen. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld, die
Polizei sucht nun nach Zeugen.

Im Zeitraum von 15.20 Uhr bis 18.00 Uhr suchten Einbrecher ein Haus in der
Rudolf-Virchow-Straße auf und stiegen gewaltsam über das Küchenfenster in das
Objekt ein. Sie stahlen aus dem Inneren Bargeld und Schmuck von noch unbekanntem
Wert.

Hinweise auf die Täter gibt es bisher keine. Zeugen sollten sich daher unter der
Telefonnummer 0481/940 bei der Kripo in Heide melden.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Maike Pickert
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2022
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4494533
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 200117.3 Norddeich: Nicht unerheblich alkoholisiert am Steuer

Norddeich (ots) – Am Mittwochabend hat eine Wesselburener Streife einen Mann in Norddeich aus dem Verkehr gezogen, weil dieser unter dem nicht unerheblichen Einfluss von Alkohol stehend am Steuer eines Autos saß. Der Beschuldigte musste sich einer Blutprobenentnahme stellen. Um 20.15 Uhr stoppten die Einsatzkräfte im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle […]