POL-IZ: 191218.5 Itzehoe: Zwei Einbrüche in der Königsberger Allee

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Dienstag haben Einbrecher gleich zwei Objekte in der
Königsberger Allee in Itzehoe heimgesucht. In diesem Zusammenhang sucht die
Polizei nun nach Zeugen, die über Tag verdächtige Personen oder Fahrzeuge im
Bereich des Tatortes wahrgenommen haben.

Bei beiden Tatobjekten handelt es sich um Einfamilienhäuser. In diese drangen
Unbekannte im Zeitraum von morgens bis zum späten Nachmittag gewaltsam über ein
Fenster beziehungsweise über eine Terrassentür ein. Sie durchsuchten das Innere
und erbeuteten in einem Fall ein Sparbuch und in dem anderen mehrere
Schmuckstücke im Wert von etwa 400 Euro.

Hinweise in dieser Sache nimmt die Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer 04821
/ 6020 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4472849
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Henstedt-Ulzburg, Hohenbergen - Polizei sucht Zeugen nach Einbruch

Bad Segeberg (ots) – Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Hohenbergen sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können. Bisher unbekannte Täter näherten sich dem Einfamilienhaus gestern in der Zeit zwischen 13:30 und 20 Uhr. Sie drangen gewaltsam ein und entwendeten Uhren, Bargeld und einen […]