POL-IZ: 191213.2 Heide: Einbruch in Einfamilienhaus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Heide (ots) – Am Mittwoch ist es über Tag zu einem Einbruch in ein
Einfamilienhaus in Heide gekommen. Die Täter erbeuteten Bargeld, die Polizei
sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf ihre Identität geben können.

Im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 20.00 Uhr verschafften sich Unbekannte gewaltsam
über ein Fenster Zutritt zu dem Haus in der Griebelstraße. Aus dem Inneren
entwendeten sie nach derzeitigen Erkenntnissen einen Bargeldbetrag im unteren
dreistelligen Bereich.

Hinweise auf die Einbrecher gibt es bis jetzt keine. Zeugen, die im Bereich des
Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, sollten sich
daher bei der Heider Kripo unter der Telefonnummer 0481 / 940 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4467788
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: A 23, Rastplatz Forst Rantzau / Nächtliche Großkontrolle der Polizei

Bad Segeberg (ots) – Das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Elmshorn führte mit Unterstützung von weiteren Beamten der Landespolizei in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen den Anschlussstellen Pinneberg Nord und Tornescheine Großkontrolle auf der A 23 in Fahrtrichtung Heide durch. Mittels Absperreinrichtungen der Autobahnmeisterei wurde der gesamte Fahrzeugverkehr über […]