POL-IZ: 191205.2 Wesselburen: Einbruch in Imbiss

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Wesselburen (ots) – In der Nacht zum Dienstag ist es in Wesselburen zu einem
Einbruch in einen Imbiss gekommen. Die Täter hatten es auf die dortigen
Automaten abgesehen, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen drangen Unbekannte gegen 03.00 Uhr gewaltsam in
den Döner Laden in der Straße Am Markt ein. Dort gingen sie Geldspielautomaten
an und stahlen daraus das enthaltene Münzgeld.

Hinweise auf die Täter nimmt in dieser Sache die Heider Kripo unter der
Telefonnummer 0481 / 940 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/52209/4459635
OTS: Polizeidirektion Itzehoe

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-SE: Garbek - Polizeistation telefonisch wieder erreichbar

Bad Segeberg (ots) – Nachdem die Polizeistation Garbek aus technischen Gründen telefonisch nicht erreichbar war (siehe hierzu: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4456979), ist die Erreichbarkeit jetzt wieder wie gewohnt unter 04559-1883540 hergestellt.   Polizeidirektion Bad Segeberg – Pressestelle – Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg  Silke Westphal Telefon: 04551 884 – 2022 E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de  Weiteres […]