POL-IZ: 191011.1 Itzehoe: Einbruch in Haus

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine
Itzehoe (ots) – Am Donnerstagabend ist es in Itzehoe zu einem
Einbruch in ein Wohnhaus gekommen. Die Täter erbeuteten Bargeld – die
Polizei sucht nun nach Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht
haben.

Im Zeitraum von 20.15 Uhr bis 23.30 Uhr drangen Unbekannte
gewaltsam über die Eingangstür in das Gebäude im Kremper Weg ein. Sie
dürften sich über die Grundstücksrückseite dem Objekt genähert und
den Zaun des Gartens von den Bahngleisen aus überstiegen haben. Aus
dem Wohnzimmer stahlen sie einen vierstelligen Bargeldbetrag und
entfernten sich in Unbekannte Richtung.

Hinweise auf die Eindringlinge gibt es bis jetzt keine. Zeugen
sollten sich daher bei der Itzehoer Kripo unter der Telefonnummer
04821 / 6020 melden.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Nächster Beitrag

POL-IZ: 191011.3 Brunsbüttel: Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Brunsbüttel (ots) – Nach einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Donnerstagmittag in Brunsbüttel ereignet hat, sucht die Polizei nach einem der Beteiligten. Gegen 13.20 Uhr war die Geschädigte auf der Brunsbütteler Straße unterwegs. Sie hatte gerade das Grundstück der Hausnummer 12 in Richtung Eddelaker Straße verlassen, als ein Unbekannter sie mit […]