Plöner Kreismusikschule startet neue Kurse

Add to Flipboard Magazine.

Foto von Johannes Ocker(CIS-intern) – Viele Kinder möchten gern ein Instrument erlernen, wissen aber noch nicht so genau, welches Instrument es sein soll. Für alle Grundschulkinder gibt es daher seit fast 30 Jahren den Instrumentalen Orientierungsunterricht der Kreismusikschule Plön.
Am 28. Februar startet der nächste Kurs in Plön. Er findet immer dienstags von 14.30 bis 16 Uhr in der Breitenauschule statt. Im Laufe des Jahres lernen die Kinder sechs verschiedene Instrumente kennen. Es sind dies Akkordeon, Gitarre, Klavier, Saxonett, Schlaginstrumente und Violine.

In all diesen Instrumente haben die Kinder mehrere Wochen Unterricht bei Fachlehrkräften und nehmen die Instrumente auch mit nach Hause. In dem Komplettpreis von 44,20 Euro monatlich sind zwei Stunden Unterricht pro Woche (Instrumentalunterricht in Kleingruppen und Sing- und Instrumentalkreis) und das Mietinstrument enthalten.

Anmeldungen nimmt Nicole Roszewski im Büro der Kreismusikschule Plön im Plöner Prinzenhaus (Tel.: 04522 / 747820 eMail: roszewski@kms-ploen.de) entgegen.

Foto von Johannes Ocker, freigegeben vom Verband deutscher Musikschulen