ostseeklar

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Foto: Mario De Mattia(CIS-intern) – Die Ostsee gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Mit seinen herrlichen Sandstränden, den schnuckeligen Strandhäuschen und den einsamen Buchten, die man teilweise auch aus der Bierwerbung kennt, hat sich die Ostsee in die deutschen Herzen eingeprägt. Eigentlich müsste man die Ostsee aufgrund ihrer Größe (immerhin umfasst die gesamte Ostsee eine Fläche von weit über 390.000 km²) ja Ostmeer nennen. Faktisch stimmt es aber natürlich, dass die Ostsee ein großer See ist.

Foto: Mario De Mattia

Dies ergibt sich schon alleine aufgrund der Lage als Binnenmeer. Die Ostsee ist eingebettet zwischen den baltischen Ländern, Deutschland, Schweden, Finnland und Norwegen. Damit ist natürlich auch ein entsprechender Charme verbunden, denn jedes dieser Länder verleiht der Ostsee seinen unwiderruflichen Charme der Gäste aus dem In- und Ausland jedes Jahr anlockt. Das Meer ist an seiner tiefsten Stelle im Vergleich zu anderen großen Gewässern mit fast 500 Metern eher seicht.

Die Wasserqualität ist teilweise sehr unterschiedlich. Dies ist schon alleine aufgrund der Binnenströmungen gegeben. Im Bereich der deutschen Küstengebiete misst das Wasser einen höheren Salz- und Sauerstoffgehalt als an anderen Stellen der Ostsee. Die Küstengebiete sind teilweise sehr dicht besiedelt, bieten aber dennoch viel Freiraum für einen entspannten Urlaub mit der Familie.

Die Ostsee bietet für jeden Urlauber etwas. Ganz gleich, ob man einen schönen Familienurlaub plant oder ganz einfach eine Individualreise unternehmen möchte, auf der Ostsee findet jeder sein Glück. Viele Firmen haben sich darauf spezialisiert, Ferienwohnungen zu vermieten. Dies garantiert eine perfekte Betreuung vor Ort und natürlich auch die entsprechende Information: ostseeklar

Ein Urlaub an der Ostsee lässt sich auch mit einem Besuch auf Rügen verbinden. Die Insel gehört zu den interessantesten Highlights der Ostsee. Sie zählt als UNESCO Weltkulturerbe auch zu den beliebtesten Inselgruppen der Ostsee und wird jedes Jahr von Millionen Touristen besucht. Rügen ist auch die flächenmäßig größte Insel in der Ostsee und mit knapp 80.000 Einwohnern auch von vergleichsweise vielen Menschen permanent bewohnt.

Wer eine Ferienwohnung in so einem Paradies sucht, der benötigt umfassende Beratung. Egal ob das Interesse in einem Anmieten einer Ferienwohnung besteht oder ob man sich gleich permanent ein weiteres Eigenheim anschaffen möchte, die Möglichkeiten an der Ostsee sind beinahe unbegrenzt. Immer mehr Menschen entdecken die Schönheit dieses Landstreifens und suchen die Idylle an der Ostsee.

Nächster Beitrag

4. Dithmarscher Gastgebermesse: Know-how aus der Praxis

(CIS-news) – Tipps zur Vermarktung einer Ferienwohnung oder zur Gewinnung der Zielgruppe „Best Ager“ gibt es auf der 4. Dithmarscher Gastgebermesse am Samstag, 14. April 2018, im Waldmuseum Burg, Waldstraße 141. Dithmarschen Tourismus e.V. und die Tourist-Informationen der Region laden ab 14 Uhr Gastgeber, Hoteliers, weitere touristische Akteure und Interessierte […]
Foto: Gemeinde Burg