Neumünster – Bundesweiter Aktionsmonat „Naturerlebnis“ mit Veranstaltungen auch in Neumünster

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – „Jetzt aber raus mit euch!“ – Keine Angst, hier soll niemand irgendwo rausgeworfen werden. Unter diesem Motto locken im Rahmen des bundesweit stattfjndenden Aktionsmonats „Naturerlebnis heimischer Tier- und Pflanzenwelt“ allein in Schleswig-Holstein über 400 Veranstaltungen, die Natur „vor der Haustür“ oder in näherer Umgebung kennenzulernen.

Vom 4. bis zum 31. Mai 2014 werden im gesamten Land Erlebnisführungen in die heimische Tier- und Pflanzenwelt angeboten. Von Sylt bis Fehmarn, von der Geltinger Birk bis Wedel – fachkundige und engagierte Exkursionsleitende laden zur Naturerkundung vor der eigenen Haustür ein.

Neben einigen interessanten Exkursionen im Programm der Volkshochschule hat für die Stadt Neumünster die Abt. Natur und Umwelt, teilweise in Zusammenarbeit mit dem NABU Neumünster, dieses Jahr erstmalig ein kleines Exkursionsprogramm entwickelt, das die ökologisch wertvollen Flächen der Biotopverbundachse zwischen Tungendorf und Einfeld vorstellen soll.

Insbesondere unter dem Aspekt der „Biodiversität“ (biologische Vielfalt) werden rund um den Vierkamp, den Stitzenredder, die Ackerbrache und die Obstwiese an der Kieler Straße Führungen angeboten.

Näheres zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie in einem kleinen Programm-Flyer, der in den bekannten Auslagestellen im Rathaus und in der Tourist-Information auf dem Großflecken ausliegt, den Sie aber auch als Download von der Homepage der Stadt Neumünster herunterladen können (s. News April 2014). Die VHS-Veranstaltungen finden Sie darüber hinaus natürlich im VHS-Programm.

Downlaod Programm

PM: Stadt Neumünster

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Im Funambules Lübeck - Gran Torino: Mit Funk in den Mai

(CIS-intern) – Tanz in den Mai – das klingt nach Druckbetankung, Wirkungstrinken und Mitgröhlliedern auf Ballermann-Niveau. Das muss aber nicht so sein: Am 30. April lädt Lübecks heißeste Soul- und Funk-Formation Gran Torino ein zum gemeinsamen Abfeiern ins Funambules an der Obertrave. Da gibt es ab 21 Uhr druckvolle Grooves, […]