Neue Leitung der Kreismusikschule Ostholstein

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Foto: uschi dreiucker  / pixelio.de(CIS-intern) – Von Horst Schinzel Nach 32 Jahren wird heute in einer Feierstunde der Leiter der Kreismusikschule Ostholstein Markus Föhrweißer in den Ruhestand verabschiedet. Er kam einst aus dem westfälischen Münster. Die Beziehungen dorthin hat er nie aufgegeben – leitete er doch bis Ende vorigen Jahres den von ihm gegründeten Westfälischen Kammerchor. In den langen Jahren seiner Leitung hat sich die Kreismusikschule sehr verändert. – von der musikalischen Früherziehung und dem Vokal- und Instrumentalunterricht hin zu vielfältigen Projekten mit Schulen, Senioreneinrichtungen und solche im sozialen Bereich. Die Schule hat 1250 Schüler und 45 Dozenten.

Foto: uschi dreiucker / pixelio.de

Neue Leiterin der Schule wird die Saarländerin Petra Marcolin (34). Die neue Leiterin hat Schulmusik studiert und spielt Bratsche mit Diplom für Orchester, Jazz und Pop-Musik. Sie wird sich vielen Herausforderungen stellen müssen – etwa die eines Angebotes an Sonnabenden.

Nächster Beitrag

Ascheberg rockt! Lake macht wieder Station am Großen Plöner See

0.0 00 (CIS-intern) – Lake, die legendäre deutsche Rockgruppe ist wieder in Ascheberg. Am 5.3.2016 um 20 Uhr im Landgasthof Langenrade. Vor gut einem Jahr begeisterten sie 250 Menschen in einem ausverkauften Landgasthof. Jetzt sind sie erneut zu Gast. Das Motto dieses Mal: Reelin’ in the years“ – Das heißt, […]
Foto: Presse Lake