Neue Bepflanzung an der Stadtbucht in Eutin

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Foto: pixabay.com /  Foto: bettinabef(CIS-intern) – In der kommenden Woche werden die 15 Beete in der Stadtbucht vom Eutiner Gartenbaubetrieb Bockel „Gartenio“ frisch bepflanzt. Zuvor waren die Holzumrandungen der Bäume an der neuen Promenade durch dauerhafte, haltbarere Metallumrandungen ersetzt worden. Eine Landschaftsarchitektin hatte ein entsprechendes Pflanzkonzept für die Stadtbucht erstellt.

Jetzt wird es wieder bunt an der zur Landesgartenschau im vergangenen Jahr neu gestalteten Stadtbucht. Vier verschiedene Staudenarrangements werden in der kommenden Woche abwechselnd gepflanzt. Darunter sind z.B. Ziersalbei, Glockenblumen, Anemonen und Storchenschnabel. Die künftige Bepflanzung ist farbenprächtig und pflegeleicht, dazu günstig in der Anschaffung.

Foto: pixabay.com / Foto: bettinabef

Nächster Beitrag

Stadt Eutin gratuliert den Fußballern von Eutin 08

(CIS-intern) – Nachdem die Herren von Eutin 08 gestern Abend nach einem Sieg in Drochtersen vorzeitig den Aufstieg in die Regionalliga Nord klar gemacht haben, gratuliert die Stadt Eutin jetzt ganz herzlich zum Aufstieg. Foto: pixabay.com / macblack Eutins Bürgermeister Carsten Behnk sagte dazu: “Wir freuen uns riesig über den […]
Foto: pixabay.com / macblack