Neue App! Virtuelles DARWINEUM im Rostocker Zoo

Add to Flipboard Magazine.

Rein virtuell hat das DARWINEUM bereits heute seine Pforten geöffnet. Ab sofort kann das „Abenteuer Evolution“ als App auf Handy oder Tablet-PC heruntergeladen werden. „Das Programm wird sowohl auf die baldige Eröffnung einstimmen, als auch künftig als mobiler Begleiter für Freunde des Zoos und DARWINEUM bereitstehen“, sagte Zoodirektor Udo Nagel.

Foto: www.weltlabor.de

Die von der Erfurter Weltlabor GbR entwickelte DARWINEUM-App soll zum Entdecken, Informieren und Spielen animieren und die Nutzer immer auf dem neuesten Stand über das europaweit einmalige Rostocker Projekt halten. „Wichtig ist uns, dass künftig vor jedem realen Besuch schon alle wichtigen Informationen zum Zoo Rostock und dem DARWINEUM abgerufen werden können“, so Nagel zum Vorteil des immer verfügbaren und aktuellen Serviceangebots.

Exklusiver Blick ins DARWINEUM
Die App beinhaltet einen virtuellen Rundgang durch den Rostocker Zoo und das DARWINEUM mit seinen zukünftigen Bewohnern. Der App-Nutzer erfährt viel Wissenswertes über die Ausstellungen zur Evolution, den Artenschutz, die Tiere und Pflanzen sowie geplante Aktionen.

Begleiten Sie unsere Vorfahren auf ihrem Weg durch die Menschheitsgeschichte. Die App besteht aus drei spannenden und abwechslungsreichen Leveln, die für Unterhaltung und Spielspaß rund um das Thema Evolution sorgen.

Ein „Foto-Shooting“ versetzt die App-Inhaber in die Zeit unserer Vorfahren. Wie hätten wir vor Millionen von Jahren ausgesehen? Ein Klick verwandelt die Nutzer in einen Australopithecus, Homo erectus oder Neandertaler. Die Fotomutationen können anschließend per Facebook und E-Mail mit Freunden geteilt werden.

Die Grundfunktionen der DARWINEUM-App sind kostenfrei. Über das Programm kann eine Spende für die Erlebniswelt und den Zoo ausgelöst werden. Für einen Mindestbeitrag in Höhe von 0,79 Euro stehen zwei weitere Level für das DARWINEUM-Spiel zur Verfügung.

Die App „Abenteuer Evolution“ ist für iPhone, iPad und Android-Smartphones und -Tablets (z.B. Galaxy-Tab) entwickelt und ab heute im App Store von Apple und auf Google-Play (ehemals Android-Market) verfügbar.

Weitere Informationen unter www.darwineum-zoo-rostock.de

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.nordostseemagazine.de – Nord-Ostsee-Magazine – Vielen Dank!

Zoologischer Garten Rostock gGmbH