Museum? Probier mal! – Im Oldenburger Museum

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Nachts im Museum?! Ein „Stück Hollywood“ kommt ins Oldenburger Wallmuseum. Am 20. und am 31. Oktober dürfen die Besucher die Ausstellungen einmal in einem ganz anderen „Licht“ und daher auch aus anderer Perspektive erleben. (Beginn 19.30 Uhr, Eintritt für Erwachsene 5 Euro, für Kinder 2,50 Euro). Ein wenig gruselig und überraschend wird es, aber auch gemütlich. Mit warmem Met und Geschichten klingt der Abend aus.

Foto: Oldenburger Wallmuseum

Aber auch tagsüber hat das Museum im Oktober eine Menge zu bieten. Jeden Tag laden wechselnde Veranstaltungen zum Zuhören, Zuschauen und Mitmachen ein. So lässt sich die Welt der Slawen im Frühmittelalter mit allen Sinnen erleben.

In der dritten Oktoberwoche stehen wieder tolle Mitmachaktionen auf dem Programm, wie die Bearbeitung von Horn, Speckstein und Leder, die Herstellung von Schilfrohrklarinetten oder Hüttenbau mit Lehm. Kinder können außerdem am Dienstag, den 16. Oktober an einem Archäologieworkshop teilnehmen und am Donnerstag, den 18. Oktober in frühmittelalterliche Kleidung schlüpfen (jeweils um 14 Uhr).

Wer lieber seine Geschmacksnerven anregen will, ist bei unserer Kräuterfee gut aufgehoben. Sie zeigt am Donnerstag, den 18. Oktober welche Kräuter im Mittelalter zu welchem Zweck verwendet wurden. Dabei lernen die Besucher auch Duft und Geschmack der verschiedenen Pflanzen kennen. Kochkunst aus dem Mittelalter zeigt auch Ulrich Neuhaus in seinem Kochkurs „Fastenessen – Geflügel & Co“ am Mittwoch, den 17. Oktober um 18 Uhr (Teilnahmegebühr 22 Euro inkl. Getränke; um Anmeldung wird gebeten).

Abgerundet wird die Woche mit Waffenkunde und Kampfvorführungen am Sonntag.

Bei Mehrfachbesuchen im Museum während „Museum? Probier mal!“ winken Rabatte auf die Familienkarte von jeweils 30% pro erneutem Besuch.
Das Oldenburger Wallmuseum ist im Oktober wieder täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet (Mitmachaktionen täglich von 13-17 Uhr).
Alle Termine und Informationen zu den Veranstaltungen sind auf der Homepage des Museums www.oldenburger-wallmuseum.de zu finden.
Museum? Probier mal!

Oldenburger Wallmuseum
Professor-Struve-Weg 1
23758 Oldenburg
Tel. 04361 / 62 31 42
info@oldenburger-wall.de

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Kunsthandwerks Herbstmarkt im Schleswiger Volkskundemuseum

(CIS-intern) – Bunt wie die Farben des Herbstes präsentiert sich am Sonntag, den 21. Oktober 2012 von 10 bis 17 Uhr der „Herbstmarkt Kunsthandwerk“ im Volkskunde Museum der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen. Der stimmungsvolle Markt ist für die Kunsthandwerksfreunde der Region seit vielen Jahren ein festes Datum im herbstlich-vorweihnachtlichen Kalender. Foto: […]