Mittelaltergelage im „Zum Wackinger” – Wacken

Datum der Veranstaltung: 30. September 2016 | Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Wein, Minne und Gesang – Wacken lädt am 30. September und 01. Oktober 2016 zum ersten Mittelaltergelage ein. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zum Wackinger“ verwandelt sich der traditionelle Landgasthof im Dorfzentrum für ein Wochenende in eine Mittelalter-Taverne.

Neben einem reichhaltigen und gutbürgerlichen Mittelalter-Buffet erwartet die Gäste jede Menge Unterhaltung. So lassen Kleinkünstler wie zum Beispiel Gaukler, Hütchenspieler, Stelzenläufer und Feuerkünstler längst vergangene Zeiten in Wacken wieder aufleben.

Für die musikalische Untermalung sorgt am 30. September zudem die Band „Ganaim“. Ihr traditioneller Celtic Folk nimmt die Gäste mit auf eine musikalische Zeitreise durch die verschiedenen mittelalterlichen Regionen Europas. Am 01. Oktober wird die Kombo „Skorbut“ im Wappensaal des Landgasthofes auf ihre eigene, einmalige und typisch norddeutsche Art für Unterhaltung sorgen.

„Das Programm beim Mittelaltergelage beschränkt sich nicht nur auf die Räume des Landasthofes. Auch im Außenbereich herrscht mittelalterliches Ambiente mit lodernden Feuern und einer speziellen Bierverköstigung. An beiden Tagen gibt es zudem bei einer Tombola noch tolle Sachen zu gewinnen “, so Projektleiter Malte Jochimsen.

Beginn am 30. September und 01. Oktober ist um 16 Uhr. Die Buffeteröffnung ist für 19 Uhr geplant und ab 22 Uhr sorgen die Bands Ganaim bzw. Skorbut für Musik. 1-Tages-Tickets sind ab 47€ erhältlich. Im Ticketpreis ist das reichhaltige Buffet bereits enthalten. Ein Kombi-Ticket für beide Tage ist ab 84€ (inkl. Buffet an beiden Tagen) verfügbar. Bei Buchung des Kombi-Tickets gibt es ein „Wackinger-T-Shirt“ gratis dazu. Karten gibt es unter www.shtickets.de, www.metaltix.com und unter der Tickethotline 04827 – 999 666 66.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.facebook.com/ZumWackinger