Mit dem Fahrrad Dithmarscher Geschichte erkunden

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Foto: Dithmarscher Landesmuseum(CIS-intern) – Das Dithmarscher Landesmuseum lädt am Samstag, 16. Juni 2018, zu einer Radtour mit Picknick bei der Dusenddüwelswarf ein. Treffpunkt ist um 9 Uhr im Landesmuseum, Bütjestraße 2-4 in Meldorf. Anlass für den Ausflug ist die überarbeitete Broschüre zur Schlacht bei Hemmingstedt.

Bild: Dithmarscher Geschichte zur Radtour präsentieren (v.l.): Museumsleiterin Dr. Jutta Müller und FSJ-lerin Svenja Boll. Foto: Dithmarscher Landesmuseum

Dabei handelt es sich um das FSJ-Abschlussprojekt von Svenja Boll. Nach einer kurzen Einleitung zur Geschichte startet die Radtour um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Tour zur Dusenddüwelswarf ist rund fünf Kilometer lang.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich beim selbst mitgebrachten Picknick am Denkmal entspannen.

Die Broschüre ist auf der Fahrradtour und ab dem 17. Juni 2018 im Museumsshop des Landesmuseums für 5 Euro erhältlich.

Nächster Beitrag

Vegan essen in Hannover: Restaurants ohne Tierprodukte

(CIS-Tourismustipps) – Veganismus ist längst keine Nischenerscheinung mehr, die nur fanatischen Tierrechtlern und Gesundheitsfreaks vorbehalten ist. In den vergangenen Jahren ist der Lebensstil, der vollständig auf Tierprodukte verzichtet, salonfähig geworden, und entsprechend viele vegane Restaurants und Bistros sind auf der Bildfläche erschienen. Das ist in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover nicht […]
Foto: pixabay.com / RitaE