Live in der Schleswiger Heimat: Emmi & Herr Willnowsky

Datum der Veranstaltung: 7. November 2015 | Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Bevor die beiden Komiker sich kennenlernten, hatten sie bereits ähnliche Wege eingeschlagen: Der gebürtige Bremer Christoph Dompke studierte Germanistik und Musikwissenschaften in Hamburg und trat seit 1989 als Damenimitator auf, zunächst als Teil des Duos „Emmi und Bertie“. Daneben schrieb er Kritiken für Film- und Szenezeitschriften und Zeitungen. Christian Willner lebte als freischaffender Musiker, Arrangeur und Kabarettist in Berlin.
Als „Emmi & Herr Willnowsky“ touren Dompke und Willner seit 1996 mit verschiedenen Programmen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In Zusammenarbeit mit Thomas Hermanns, dem Autor und Moderator des „Quatsch Comedy Clubs“, wo das Duo regelmäßig zu Gast ist, entstanden u.a. die Bühnenprogramme „Movie Madness“ und „All about Emmi“.

Foto: Chris Lambertsen

„Emmi“ verkörpert dabei eine erfolglose, alternde Kammersängerin, die ihre wertkonservative Grundhaltung aus der Nachkriegszeit bewahrt hat und sich gerne in Tagträume über einen späten Karriereschub flüchtet.

„Herr Willnowsky“ ist ein mittelloser Pianist und Komponist aus der ehemaligen Sowjetunion, der von Frau Emmi entdeckt und zunächst als Begleitmusiker für ihre Auftritte ausgenutzt wurde („Du schön weiter spielen, dann gute Frau nix nix Polizei …“). Später heirateten die beiden. Er ist verbittert und zynisch, hat aber neben seiner Liebe zur Musik eine große Leidenschaft für das Erzählen schlechter Witze („Gehen zwei Hähne an einem Hühnchengrill vorbei. Sagt der eine zum anderen: Heute gibt’s nichts mehr zu vögeln, die Mädels sind alle im Solarium.“)

Beide lassen ihre Frustration vorzugsweise aneinander aus und machen keinen Hehl aus ihrer gegenseitigen Geringschätzung („Wenn Dummheit Radfahren könnte, müsste Herr Willnowsky bergauf bremsen!“ bzw. „Wenn meine Frau eine Vogelscheuche wäre, würden die Vögel die Kirschen vom letzten Jahr zurückbringen.“), können aber trotzdem nicht voneinander lassen.


Die Künstler gastieren am 07.11.2015 um 20:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für
Unterhaltung“ in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.