Lichterfest am Holstentor in Lübeck

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Lichterfest am Holstentor: Am kommenden Sonntag, 28. Oktober, können kleine und große Kinder am berühmten Wahrzeichen der Stadt Laternen basteln. Ab 15.30 Uhr liegen kostenlos 1000 vorbereitete Laternen bereit, die vor Ort fertig gestellt und später daheim individuell bemalt und beklebt werden können. Um 17 Uhr startet dann der Laternenumzug vom Holstentor zum Lübecker Marktplatz und zurück.

Die mittelalterliche Musikgruppe „Frölich Geschray“ wird die Bastelarbeiten am Holstentor und den Umzug stimmungsvoll mit Schäferpfeife, Schlüsselfiedel, Rauschpfeife, Dudelsack und Trommel begleiten.
Wer mag, kann mit seiner fertig gestalteten Laterne anschließend an einem Wettbewerb teilnehmen. Dazu das Papierlicht mit Adresse, Alter, Telefonnummer und möglichst auch E-Mail-Adresse versehen und bis zum 15. November einschicken oder abgeben bei: Die Lübecker Museen, Museumspädagogik, Roswitha Lehna, Schildstraße 12, 23552 Lübeck.

Die schönsten Exemplare werden ab 23. November im Holstentor ausgestellt. Auf die Sieger warten kleine, altersgerechte Gewinne. Die Bewertung erfolgt in vier Altersgruppen: 4 bis 5 Jahre, 6 bis 8 Jahre, 9 bis 11 Jahre, 12 Jahre und älter.

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Antikmarkt im Haerder-Center in Lübeck

(CIS-intern) – Antiquitäten sind lebendige Gegenstände. Sie erzählen eine Geschichte über ehemalige Besitzer, die Zeit aus der sie stammen, das handwerkliche Geschick mit dem sie gebaut und eventuell restauriert worden sind. Man sieht ihnen die Liebe mit denen sie gepflegt worden sind an. Antike Gegenstände ergänzen einander, ergeben in ihrem […]