Landesgartenschau Eutin verkauft die 8.000 Dauerkarte

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Vier Tage vor Ende des günstigen Dauerkarten-Verkaufs war es soweit: Die Landesgartenschau Eutin 2016 gGmbH und die Tourist-Info Eutin konnten am 12. Januar 2016 sowohl die 7.999 als auch die 8.000 Dauerkarte zusammen mit einem Strauß Blumen und einer Flasche Sekt überreichen. Die glücklichen Kartenkäufer sind das Ehepaar Unmack aus Neustadt: „Wir sind beide begeisterte Hobbygärtner und freuen uns auf die Blumenpracht der Landesgartenschau. Vor allem die Veränderungen im historischen Küchengarten interessieren uns sehr.“ LGS-Tageskarten bekam das Ehepaar Unmack bereits als Weihnachtsgeschenk – da stand ihr Entschluss jedoch bereits fest: Sie wollten selbst zwei Dauerkarten erwerben und so werden sie mit ihren Tageskarten nun anderen Menschen eine Freude bereiten werden.

„Wir freuen uns sehr über 8.000 verkaufte Dauerkarten. Alle Gartenschau-Begeisterten, die noch den Vorteil einer günstigen Dauerkarte nutzen möchten, sollten diese unbedingt bis einschließlich 16. Januar 2016 in der Tourist-Info erwerben“, unterstrich LGS-Geschäftsführer Martin Klehs.

Vorteile einer Dauerkarte für die Landesgartenschau Eutin 2016:
159 Tage Atmosphäre und Angebotsvielfalt auf 27 Hektar am See: Ein abwechslungsreiches gärtnerisches Ausstellungsprogramm sowie ein Veranstaltungsprogramm mit einem bunten Mix aus Kultur und Musik, Spiel und Sport sowie Soziales und Ehrenamt. Die Sparkasse HolsteinBühne, Seeparkbühne und Festspielbühne sowie Spiel- und Aktionsflächen werden inmitten prachtvoller Park- und Gartenanlagen vielfältig bespielt.“

Dauerkarten-Verkauf:
Tourist-Info Eutin
Vom 1. Oktober 2015 bis zum 16. Januar 2016 kostet die günstige Dauerkarte in der Tourist-Info Eutin für Erwachsene 60€ (statt 90€ Normalpreis), für ermäßigte Erwachsene 45€ (statt 75€ Normalpreis) und für Kinder und Jugendliche von 7-17 Jahren 15€ (statt 30€ Normalpreis).

Online
Auf der Homepage der LGS Eutin 2016 sind die Dauerkarten unter www.eutin-2016.de/besuch/tickets zum Normalpreis bestellbar.

Nächster Beitrag

Fehmarn: In Landkirchen wird der Kirchturm saniert

(CIS-intern) – Pastor Bertolt Kark-Carlson hat das offizielle Papier am Dreikönigstag entgegengenommen. 200.000 Euro kommen aus Berlin, fast 70.000 Euro wurden gespendet. Der Kirchenkreis dankt der SPD-Bundestagsabgeordneten und allen Spendern für die Rettung des historischen Holzturms. Bettina Hagedorn hat am Mittwoch der Kirchengemeinde Landkirchen auf Fehmarn den Förderbescheid für die […]
Foto Melina Ulbrich KK OH