Konzert in Büsum – Trompete und Orgel in Harmonie

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Am Sonntag, den 24.06.2012 um 20:00 musiziert der Solotrompeter Hannes Maczey in der St. Clemens-Kirche in 25761 Büsum. Der gebürtige Berliner Maczey spielt im Jahr etwa 50 Solokonzerte und zählt damit zu den gefragtesten Trompetensolisten Deutschlands.

Er musiziert auf der beliebten Piccolotrompete und auf der selten gespielten, historischen Barocktrompete. An der Orgel begleitet ihn Tobias Berndt, der ein gefragter Orgelsolist und beliebter Duopartner ist. Das Programm „Trompete und Orgel in Harmonie“ beinhaltet Werke von J.S. Bach, J.B. Loeillet, F. Mendelssohn Bartholdy, J.J. Mouret, G. Torelli.

Foto: Presse Hannes Maczey

Die Barockmusik ist wegen ihrer beruhigenden, harmonischen Art besonders geschätzt. Die Musiker Maczey und Berndt verstehen es, Spannungsbögen zu bauen und gefällig aufzulösen. Sie setzen gekonnt strahlende und bewegte Musik gegen ruhige und besinnlich. Ein Konzert mit viel Piccolotrompete, Orgel und sogar mit historischer Barocktrompete. Bevor diese eingesetzt wird, gibt es eine populärwissenschaftliche Einführung zu diesem seltenen und anspruchsvollen Instrument.
Es wird sicherlich ein Genuss, den man persönlich erlebt haben sollte.

Nach dem Konzert kann man die aktuelle live-CD des Virtuosen Maczey aus dem Konzerthaus Berlin erwerben. Alle Informationen dazu, Konzerttermine, Kritiken und CD-Shop finden Sie auf der Homepage des Trompeters www.barocktrompeter.de

Eintrittskarten zu dem einstündigen Konzert an der Abendkasse zu € 8,-/ 6,- erm Schüler, Stud. und auf Kurkarte.

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.nordostseemagazine.de – Nord-Ostsee-Magazine – Vielen Dank!