Jugendkollegium für Schleswig wurde gegründet

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Kinder und Jugendliche sind im Rahmen des geltenden Rechts als gleichberechtigte Mitglieder unserer Gesellschaft anzuerkennen. Bei der Stadtverwaltung Schleswig wird unter anderem daher eine entsprechende Kinder- und Jugendbeteiligung angestrebt. Zur Erprobung und zur Umsetzung der Kinder- und Jugendbeteiligung in Schleswig gemäß § 47 f Gemeindeordnung wurde jetzt eine Vereinbarung zwischen dem Bürgermeister der Stadt Schleswig und den Schülervertretungen Schleswiger Schulen geschlossen.

Foto: Stadt Schleswig

Am 01. November 2012 trafen sich Bürgermeister Thorsten Dahl und die Schülervertretungen der weiterführenden Schulen in Schleswig zur Unterzeichnung der Vereinbarung. Mit der Unterzeichnung wurde die Gründung eines Jugendkollegiums, das die Interessen und Wünsche der Kinder und Jugendlichen in Schleswig vertreten und ihre Beteiligung am kommunalen Geschehen fördern soll, in die Tat umgesetzt. Das Jugendkollegium wird beratend tätig sein, aber auch Projekt bezogen die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen organisieren. Neben der Einbindung der Jugendlichen in kommunale Belange ist die Vernetzung der Schülervertretungen untereinander ein positiver Aspekt.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit wurde der Vorsitz des Jugendkollegiums durch die Schülervertretungen gewählt. Als Vorsitzende wurde einstimmig Jennifer Krause von der Domschule gewählt. In einem zweiten Wahlgang wurde Jule Wirries vom BBZ Schleswig zur stellvertretenden Vorsitzenden benannt. Im Anschluss an die Wahlen wurde die Vereinbarung im Beisein der Schülervertretungen der beteiligten Schulen sowie deren Schulleitungen und Vertrauenslehrerinnen und -lehrer von Bürgermeister Thorsten Dahl und der neuen Vorsitzenden, Jennifer Krause, unterzeichnet.

Foto: 2. Das neu gegründete Jugendkollegium der Stadt Schleswig setzt sich aus den Schülervertretungen der weiterführenden Schulen in Schleswig zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Lesedinner mit Rolf Kamradek im Hotel Alter Kreisbahnhof - Schleswig

(CIS-intern) – Zu einem Lesedinner im Hotel Alter Kreisbahnhof in Schleswig, Königstr. 9 lädt der Autor Rolf Kamradek ein. Es findet am 23. November 2012 ab 19:00 Uhr dort statt. Zwischen fünf kulinarischen Gängen präsentiert Rolf Kamradek sein neues Buch „Pharisäer“ und macht Sie bekannt mit skurrilen Typen in komischen […]