Jazzkonzert mit dem Jesper Thilo Quartet in Büdelsdorf

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Der Kulturträger der dänischen Minderheit, Sydslesvigsk Forening (SSF) lädt ein zu einem öffentlichen Konzert mit dem dänischen Jesper Thilo Quartet in der neuen Spielstätte, dem dänischen Versammlungshaus “Ejderhuset” in der Brandtstrasse 29-31 in Büdelsdorf.
Hier präsentiert sich ein Quartett mit seinem ureigenen persönlichen Stil, seiner Geschichte und großer musikalischer Spannweite.

Jesper Thilo gilt in der dänischen Jazzwelt als Exponent des besten Swing- und Mainstreamjazz. Über 40 Jahre lang hat er in unzähligen Zusammenhängen mit seinem Tenorsaxofon (Klarinette & Altsaxofon) mitgewirkt und 23 Jahre in der Danmarks Radio Big Band gespielt.

Foto: Presse Jesper Thilo

Seit den 90igern hat Thilo primär seine eigenen kleinen Bands vorangetrieben; so auch diesmal, wo die renomierten Bo Stief, Frands Rifbjerg samt Olivier Antunes an den Tasten eine souveräne Rhythmusgruppe bilden für den großen, geräumigen, erzählenden und autoritativen Sound, der Thilo kennzeichnet. Eine allseitige Zusammenarbeit, die Thilos gesamtes Repertoire von Jazzstandards, Blues und Bebop abdeckt.

Es wird ein swingender Jazz geliefert, der sowohl ein zuhörendes als auch ein tanzendes Publikum zufriedenstellt. Kurzum extrovertierte Unterhaltung mit Jesper Thilo im Mittelpunkt und Garantie für einen guten Jazzabend.

Sonnabend, 2. Februar – 20 Uhr
Dänisches Versammlungshaus Büdelsdorf

Jesper Thilo: Saxofon
Olivier Antunes: Piano
Bo Stief: Bass
Frands Rifbjerg: Schlagzeug

Eintritt: 11 € / 9 € für Mitglieder ∙ 6 € für Kinder und Jugendliche
Tickets: ssf-billetten.de, 0461-14408125, SSFs Sekretariate, Touristinformation NOK, 04331-21120 oder an der Abendkasse
Veranstalter: Sydslesvigsk Forening