Jahresschau der Lübecker Künstler – Bewerbung ab sofort

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – In diesem Jahr wird die „Jahresschau Lübecker Künstler“, die einen Einblick in das Schaffen der bildenden Künstler gibt und ein wichtiger Spiegel der regionalen Kunstszene ist, erstmals in der Kunsthalle St. Annen ausgerichtet.
Sie wird vom 14. September bis zum 14. Oktober gezeigt. Für alle Künstler und Künstlerinnen aus Lübeck und Umgebung besteht jetzt die Gelegenheit, ihre Arbeiten bei der Auswahlkommission einzureichen. Anders als in den vorhergehenden Jahren wird aus organisatorischen Gründen um Einreichung der Kunstwerke schon vor den Sommerferien gebeten.

Die Auswahlkommission besteht in diesem Jahr aus Dr. Thorsten Rodiek (Leiter der Kunsthalle St. Annen, Lübeck), Dr. Peter Thurmann (Kunsthalle Kiel), Dr. Margret Schütte (Museum Schloss Gottorf), Dr. Dorothee Bieske (Museumsberg Flensburg) sowie Regine Bonke und Rainer Wiedemann von der Gemeinschaft Lübecker Künstler.

Teilnahmebedingungen:
Die Bewerber müssen im Raum Lübeck leben oder arbeiten. Eingereicht werden sollen 3 bis 5 Originalwerke. Für sehr große Arbeiten, Installationen, Skulpturen und Objekte, die schlecht zu transportieren sind, können ersatzweise mehrere gute Abbildungen (mindestens 13×18 cm, Foto + Vergrößerung) abgegeben werden. Die Arbeiten sollen aus den letzten beiden Jahren stammen, um der Aktualität der Ausstellung zu entsprechen, und dürfen in Lübeck und Umgebung noch nicht präsentiert worden sein.

Anmeldeformulare sind in der Kunsthalle St. Annen (Öffnungszeiten: Di – So 10-17 Uhr) erhältlich und stehen unter www.gemeinschaft-luebecker-kuenstler.de zum Download bereit.

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.nordostseemagazine.de – Nord-Ostsee-Magazine – Vielen Dank!