Ja wo laufen sie denn? Lauf zwischen den Meeren 2012

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Ja wo laufen sie denn? Dieser bei vielen älteren Leuten sicherlich noch bekannte Spruch von Wilhelm Bendow (hier zu sehen und zu hören) werden morgen am 2. Juni 2012 sicherlich auch einige Zuschauer wieder ausrufen. Der Läufer suchend, die am Lauf zwischen den Meeren am 2. Juni 2012 teilnehmen.

Foto: Damp Holding AG

Aber dafür gibt es ja auch die Homepage zum Ereignis, auf der man alle Informationen zum Lauf zwischen den Meeren finden kann. Hier zunächst für unsere leser die wichtigsten Infos zum großen Sportereignis in Schleswig-Holstein.

Der Lauf zwischen den Meeren ist das größte Teamssport-Event im Norden und lockt ca. 10.000 bis 15.000 Zuschauer an die Strecke von Husum nach Damp. Schon alleine die Teamnamen der Staffeln sorgen beim Lesen oft für ein Schmunzeln. „Wie auch in den letzten Jahren, haben wir einen hohen Anteil von sogenannten „Wiederholungsläuferinnen- und Läufern“.

Das ist schnell anhand der Teamnamen zu erkennen“, sagt Ulrike Dallmann, Leiterin Veranstaltungen des Ostsee Resort Damp. Insgesamt haben 603 Staffeln mit Teilnehmern dem gesamten Bundesgebiet, dem benachbarten Ausland und Übersee für das außergewöhnliche und in Nordeuropa einzigartige Laufevent gemeldet.

Die Teams des 7. Laufs teilen sich auf die Wertungen Schülerinnen- und Schülerlauf (20 Teams), Frauenwertung (21 Teams), Gemeinde- und Städtecup (32 Teams), Vereinswertung (92 Teams), offene Wertung (121 Teams) und Firmenwertung (317 Teams) auf.
Teamportraits

Unter den 603 Staffeln sind nicht nur die Teamnamen außergewöhnlich. Manche Staffeln sind es aufgrund ihrer Zusammensetzung auch.

TSV Ostheim/Rhön – die Seriensieger
Wer soll die zehn Ostheimer beim Lauf zwischen den Meeren 2012 schlagen. Bereits viermal konnte das Team die Gesamtwertung für sich entscheiden. Im letzten Jahr benötigten sie für die damals 97,3 Kilometer lange Strecke gerade einmal 5:31:00 Stunden und pulverisierten damit ihre Rekordzeit um ganze 15 Minuten.

Die offizielle „LzdM-Staffel“
Zehn Läuferinnen und Läufer nutzten ihre Chance, um nach dem offiziellen Meldeschluss – dem Erreichen von 600 Staffeln – durch das Online-Gewinnspiel des Veranstalters doch noch beim Lauf zwischen den Meeren 2012 mitmachen zu können.

Bislang trafen sich alle zehn Läuferinnen und Läufer zweimal – am 9. März 2012 zum Kennenlernen und zur vorbereitenden Leistungsdiagnostik im Deutschen Zentrum für Präventivmedizin in Damp sowie am 15. April erneut, um vorab die Strecke des Laufs zwischen den Meeren von Husum nach Damp Probe zu laufen. Beide Male wurden die Aufeinandertreffen mit der Kamera vom LzdM-Team begleitet. Zu sehen sind die Filme auf dem Youtube-Channel „lzdmtv“.

International besetzt – die Staffeln der Jakobs Universität
Eine Studenten-Staffel mit 10 Läuferinnen und Läufern unterschiedlicher Studienrichtungen aus acht unterschiedlichen Ländern – das kennzeichnet den „Track and Field“ Club der Jacobs-University Bremen. Studenten aus Deutschland, Gambia, Korea, Mexiko, Russland, den USA, Usbekistan und der Türkei haben sich zusammengefunden und trainieren mehrfach in der Woche gemeinsam.

Ihr Ziel ist es, bei verschiedenen Laufevents möglichst häufig die Podestplätze zu erklimmen. Dabei sind die Läuferqualitäten dieser Sportgemeinschaft ähnlich heterogen wie ihre Studienfächer oder Nationalitäten.

„Mitten drin und dabei“ – Laufgruppe Kaltenkirchen
Ein Staffellauf mit zehn Teilabschnitten und ein Team mit elf Läuferinnen und Läufern. Elf Teilnehmer deshalb, weil die Läuferin Christa Meyer-Behrmann an Alzheimer erkrankte und daher von Freundin Renate Schaper auf ihrem Staffelabschnitt beim Lauf zwischen den Meeren begleitet wird. Die Alzheimer- Krankheit ist eine neurodegenerative Erkrankung, die zu einer zunehmenden Verschlechterung der kognitiven Leistungsfähigkeit führt.

Christa Meyer-Behrmann könnte den Weg nicht finden oder durch die ungewohnte Umgebung verwirrt sein. Für das Team der Laufgruppe Kaltenkirchen ist dies keine Bürde. Das Team freut sich auf ein gemeinsames Laufevent.

Damp Holding AG

Lauf zwischen den Meeren Homepage

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.nordostseemagazine.de – Nord-Ostsee-Magazine – Vielen Dank!