Inkl. Bürgerbeteiligung: Konzept zum Ausbau des Gesundheitsstandortes Schleswig und Region Schlei-Ostsee

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Die Aktiv-Region Schlei-Ostsee hat unter der Projektträgerschaft der Stadt Schleswig ein Konzept zum Ausbau des Gesundheitsstandortes Schleswig und der Region Schlei-Ostsee in Auftrag gegeben. Der Experte für den Gesundheitsmarkt Prof. Trill von der Fachhochschule Flensburg hat dieses Gutachten Ende 2012 vorlegt. Seit 16. Januar 2013 ist das Konzept auf der Internetseite der Stadt Schleswig für jedermann einsehbar.

Die Stadtverwaltung Schleswig wird am 13. März 2013 eine öffentliche Informationsveranstaltung zum Konzept veranstalten. Zuvor bittet die Verwaltung Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine oder Interessenverbände, ihre Meinungen, Anregungen, Fragen oder Stellungnahmen zu dem Konzept schriftlich einzureichen. Diese werden in die weitere Diskussion über den Ausbau des Gesundheitsstandortes Schleswig einfließen.

Die Beiträge können bis zum 15. Februar 2013 an das Vorzimmer des Bürgermeisters, Rathausmarkt 1, 24837 Schleswig oder per Mail an vorzimmer@schleswig.de geschickt werden. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis dafür, dass die Einsendungen nicht im Einzelnen beantwortet werden können.

Stadt Schleswig
Foto: Mario De Mattia

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden