HEIMAT Schleswig: Pfoten hoch 2016 mit Martin Reinl & Carsten Haffke

Datum der Veranstaltung: 23. Januar 2016 | Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Mit den Händen arbeiten wir tagtäglich. Ob im Büro oder unter freiem Himmel – die 20 Finger sind Instrumente unseres Körpers, um uns zu verständigen, etwas zu bewegen und zu kommunizieren. Dass man mit ihnen auch improvisieren kann, zeigen Martin Reinl und Carsten Haffke für gewöhnlich in bewegten Bildern im Rahmen der beliebten Fernsehproduktionen „Zimmer frei“ und in der „WIWALDI-SHOW“ beim ARD.

Foto: Presse Martin Reinl

Begleiten Sie diese beiden charmanten Künstler in ihrem Programm „Pfoten hoch“, wenn aus bewegten Bildern bewegende Bilder werden, die Sie aus Ihrer Publikumsperspektivekommunikativ-kunstvoll und frei gestalten können. Kein Abend ist wie der andere. Es erwartet Sie ein kunterbuntes Potpourri aus Anarchie, Musik und Comedy mit 60 Puppen, moderiert von Betty LaMinga. Am Piano begleitet Bernd Budden.

Die Künstler gastieren am 23.01.2016 um 20:00 Uhr im Varieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“ in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu erwerben.

http://www.heimat-freiheit.de

Nächster Beitrag

Jamie-Lee Kriewitz aus Hannover ist The Voice of Germany 2015

0.0 00 (CIS-intern) – In einem furiosen Finale konnte sich Jamie-Lee Kriewitz am Donnerstagabend von den anderen Talents absetzen und The Voice Of Germany 2015 für sich entscheiden. Nicht nur ihre gemeinsame Performan ce mit der Newcomerin Jess Glynne und deren Song „Take Me Home“ konnte Zuschauer und Coaches überzeugen, […]
Foto: Universal