„Gut Helmstorf vor Advent“ mit vielen winterlichen Überraschungen

Datum der Veranstaltung: 8.-9. November 2014 | Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Das im 18. Jahrhundert angelegte Gut Helmstorf an der B 202 (kurz vor Hohwacht), noch heute im Familienbesitz der von Buchwaldts, lädt am Sonnabend, 8. November, und Sonntag, 9. November, zum Erlebnismarkt „Gut Helmstorf vor Advent“ im Kuhhaus, auf dem Hofplatz und dem Vorplatz vor dem Herrenhaus ein. Jeweils von 11 bis 18 Uhr wird vor Ort gedrechselt und gearbeitet, gibt es handgearbeitete Gestecke, weihnachtliche Figuren aus Ton, Holz, Papier und Ton, sowie winterliche Handarbeiten und Basteleien zu sehen und zu kaufen.

Das Angebot der zahlreichen Stände wird abgerundet durch handgearbeiteten Schmuck, Floristik, Tee, Kaffee, Landwaren, selbst kreierte Liköre und vieles mehr. Auch Kunsthanderker sind dabei, die den Besuchern anbieten, kleine Besonderheiten vor Ort nach individuellen Wünschen zu gestalten. Nicht zu vergessen der Pflanzenbereich vor dem Herrenhaus, wo man schöne Stauden und Pflanzen für Garten und Balkon findet, damit die Winterzeit auch Grün erlebt werden kann und zur gärtnerischen Vorbereitung auf das kommende Frühjahr.

Selbstverständlich ist auch für Essen und Trinken gesorgt. Eine umfangreiche Gastronomie bietet Kaffee, Kuchen, Waffeln, Crêpes, Bratwurst, Erbsensuppe, Grünkohl und Burger und stillt damit großen und kleinen Hunger. Für Kiddies gibt es eine Kinderecke mit Adventsbasteln, bei dem jedes Kind etwas mit nach Hause nehmen kann. Es gibt einen Spielbereich mit Rollenbahn, Bungee-Trampolin, Torwandschießen und mehr. Außerdem ist Ponyreiten angesagt. Die Erwachsenen erkunden entlang des Helmstorfer Lehrpfades die herrliche Herbstlandschaft.
Der Eintritt, in dem viele Aktionen und das Programm bereits enthalten sind, kostet drei Euro; Kinder sind frei. Auch das Parken ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Interessierte Besucher unter 0431/55686833 oder www.marktzauber.de

Foto: Marktzauber

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!

Das gefällt mir! Da gebe ich doch gleich mal ein Like! Danke!

Nächster Beitrag

2017 haben die Schleswig-Holsteiner einen feiertag mehr - Dank 500 Jahre Reformation

0.0 00 (CIS-intern) – In drei Jahren haben die Schleswig-Holsteiner einen zusätzlichen Feiertag. Wie Innenminister Stefan Studt am Dienstag (4. November) in Kiel mitteilte, hat die Landesregierung beschlossen, dass der Reformationstag am 31. Oktober 2017, ein Dienstag, gesetzlicher Feiertag ist. Der Grund für diese einmalige Ausnahme sind 500 Jahre Reformation. […]