Grüne Woche Berlin – Dithmarschen Tourismus sagt Ja zur Monarchie

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Für Christian Mende ist der Termin ein absolutes Must Go. Und so ist er auch in diesem Jahr wieder auf der Grünen Woche Berlin, die vom 18. bis zum 27. Januar neben dem Funkturm ihre Tore öffnet, in Halle 22a präsent. Hier wirbt er für Dithmarschen und – mit den Schleswig-Holsteinischen Touristikern – für Urlaub, so weit das Auge reicht.

Charmante Unterstützung bekommt der Geschäftsführer von Dithmarschen-Tourismus von der amtierenden Kohlregentin Katharina I. (Vollmert). Als Botschafterin der regionalen Produktvielfalt ist die Dithmarscher Deern eine gefragte Ansprechpartnerin. „Seit kurzem“, verrät Mende, „sind wir auch Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Königinnen.“ Dies ist ein klares Bekenntnis zur Monarchie aus dem Mund eines Dithmarschers.

Weitere Dithmarscher Highlights am Funkturm sind Bernd Duncker’s Cocktail-Company mit einem extra komponierten “Grüne-Woche-Cocktail” und das Marner Stadtcafe Kremer. Der Marner Experte für kreative Sahnetorten backt täglich eine Schleswig-Holstein Torte. Gleichfalls aus Marne angereist ist das Team der Dithmarscher Brauerei Karl Hintz. Hier wird frisches Dithmarscher vom Lande gezapft.

Kreis Dithmarschen