Glanzlichter – Musik beFlügelt im Schleswiger Kreishaus

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Am Dienstag, dem 15. Mai 2012 ab 19.00 Uhr steht das Konzert in der Reihe “Musik beFlügelt” im Schleswiger Kreishaus unter einem besonderen Stern:

Letztmalig begrüßt Landrat Bogislav-Tessen von Gerlach die Zuhörer in seiner vor 5 Jahren gegründeten musikalischen Veranstaltung rund um den großen Steinway-Konzertflügel im Bürgersaal. Einen Tag später wird von Gerlach in den Ruhestand verabschiedet.

Foto: Kreis Schleswig-Flensburg

Es treten auf die diesjährigen Landespreisträger “Jugend musiziert” Benedikt Lange, Trompete mit Maria Christiansen, Klavier, Klavierduo Max Jung und Selma Schiller; Sven Erichsen, Tuba mit Tristan Eissing, Klavier. Mit Igor Vlassov, Akkordeon und Popchor “ChorColores” (Ltg. Björn Mummert) erfüllt das Konzert einen Herzenswunsch des scheidenden Chefs der Kreisverwaltung.

In bewährter Form ist in der Pause und nach dem Konzert wiederum die beliebte “Musik beFlügelt – Lounge” im Foyer geöffnet. Landrat von Gerlach freut sich auf viele Zuhörer bei freiem Eintritt: „Ein tolles Programm wartet auf die Zuhörer. Mit diesen musikalischen Glanzlichtern wird an diesem Abend etwas ganz Besonderes geboten.“

Kreis Schleswig-Flensburg

www.schleswig-flensburg.de