Fotos: Insel Wolin in Polen mit Międzyzdroje (Misdroy) und dem Smaragdsee

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

Fotos: Mario De Mattia(CIS-intern) – Międzyzdroje [mʲɛnʣɨˈzdrɔjɛ] (deutsch Misdroy) ist eine etwa 5500 Einwohner umfassende Stadt mit Sitz einer Stadt- und Landgemeinde auf der Insel Wolin (deutsch: Wollin), im Powiat Kamieński (Kreis Cammin) der polnischen Woiwodschaft Westpommern und einer der bekanntesten Badeorte der Ostseeküste.

Międzyzdroje liegt in Vorpommern, an der Nordseite der Insel Wolin direkt an der zur Ostsee gehörenden Pommerschen Bucht. Stettin im Süden ist etwa 60 Kilometer entfernt, Berlin im Südwesten etwa 230 Straßenkilometer.

Der in der Grube entstandene türkisfarbene See Jezioro Turkusowe (Türkissee) ist 21,2 m tief und 6,74 ha groß und ein beliebtes Ausflugsziel.

Weitere Infos auf Wikipedia

Fotos: Mario De Mattia / Barbara Stresing

Nächster Beitrag

Dithmarscher Katastrophenschutz erhält sechs neue Fahrzeuge

0.0 00 (CIS-intern) – Der Leitende Kreisverwaltungsdirektor Christian Rüsen übergab am 25. Juni 2019 sechs Fahrzeuge im Gesamtwert von über 780.000 Euro an die Katastrophenschutz-Einheiten des Kreises Dithmarschen. Die Empfänger sind das Deutsche Rote Kreuz als Sanitäts- und Betreuungseinheit des Katastrophenschutzes, die Feu-erwehrbereitschaft und der Löschzug-Gefahrgut. Foto: Kreis Dithmarschen / […]
Foto: Kreis Dithmarschen