Existenzgründung in Meldorf – Gründertraining bei der Wirtschaftsakademie

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Wer den Schritt von der Arbeitslosigkeit in die Selbstständigkeit wagen will, steht vor zahlreichen Fragen und Herausforderungen. Das nötige Know-how für den Aufbau der eigenen Firma bietet ab dem 23. Mai 2013 das Projekt Startbahn Existenzgründung der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein in Meldorf.
Im sechswöchigen Training dreht sich alles um den Existenzaufbau: In einer Ideenwerkstatt erarbeiten sich die Gründer wichtige Grundlagen für ihre Selbständigkeit. Fachkundige Dozenten unterstützen sie beispielsweise bei der Ausarbeitung der Geschäftsidee und des Businessplans. Um für die Praxis gut gerüstet zu sein, lernen die künftigen Firmeninhaber unter anderem Grundlagendes Marketings sowie den Umgang mit Buchführung, Steuern und Preiskalkulation.

Das Gründungstraining findet jeweils von Montag bis Freitag von 8:15 – 13:15 Uhr statt. Es wird aus dem Zukunftsprogramm Arbeit sowie dem Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert und ist für Arbeitsuchende daher kostenfrei. Weitere Informationen sind bei der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein unterTel. (0 48 32) 12 34, per EMail an meldorf@wak-sh.de sowie im Internet unter www.start-bahn.de zu erhalten.

PM: Sven Donat • Geschäftsbereich Unternehmenskommunikation

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Traumschiffe im Nord-Ostsee-Kanal, Kiel, Sylt und sogar in Flensburg

(CIS-intern) – Jetzt mit dem eigentlich immer noch beginnenden Frühjahr setzt auch die Traumschiff-Saison in Schleswig-Holstein wieder ein. Wenn die großen und kleineren Kreuzfahrtschiffe durch den Nord-Ostsee-Kanal fahren, die Insel Sylt ansteuern oder sich sogar ein Traumschiff, wie Anfang Mai, nach Flensburg verirrt, werden sich wieder tausende Zuschauer an den […]