Eutiner Jazz-Picknick im Park

Datum der Veranstaltung: 1. Juni 2016 | Add to Flipboard Magazine.

Foto: Presse Kerzels Ragtime(CIS-intern) – Am kommenden Samstag, den 11. Juni von 12-17 Uhr, spielen gleich zwei Bands zum Wochenend-Auftakt auf: Bei Oldtime-Jazz und Swing geht es an der NDR-Bühne im Seepark auf der Eutiner Landesgartenschau locker-flockig her – eine weitere Veranstaltung der Holsteinische-Schweiz-Kampagne “Picknicksommer”.

Foto: Presse Kerzels Ragtime

Die Veranstaltung ist der Beginn einer monatlichen Jazz-Reihe ähnlich des in Eutin legendären Wochenmarkt-Jazz, nur dass dieses Mal die eigene, geliebte Picknick-Ausrüstung mitgebracht werden kann; Aber nicht muss, schließlich ist ein Verpflegungs-Pavillon für Bier, Wein, Saft und auch Fingerfood, Kaffee oder Kuchen nur 100m von der Bühne entfernt. Die Besucher sind aufgefordert, Decke, Sitzkissen und gefüllten Picknick-Korb zu schnappen und auf in die Landesgartenschau zum musikalischen Picknick zu pilgern!

Beide auftretenden Bands sind in der Szene Schleswig-Holsteins bestens bekannt und treten auch regelmäßig in Eutin auf. Der Tag beginnt mit dem Clarinet & Sax Revival Quartett unter der Ägide des hervorragenden Klarinettisten und Saxophonisten Ulf Schirmer. Nach einer kurzen Umbaupause wird dann Gerd Kerzels Ragtime-Band, in diesmal sechsköpfiger Besetzung, mit Jazz und Musik der 20er und 30er Jahre das Publikum mindestens zum Fußwippen, in der Regel aber zu begeistertem Mitklatschen und mehr bewegen. Außer dem Landesgartenschau-Eintritt ist das Dabeisein kostenfrei, so dass sich der Eintritt zum Gelände allein für die Bands lohnt.