Eutin – Achtung: Schulanfänger/innen

Add to Flipboard Magazine.

Foto: Stadt Eutin(CIS-intern) – Die GrundschülerInnen der „Offenen Ganztagsschule“ der Gustav-Peters-Schule vom Standort See werden von diesem Schuljahr an Räume in der Albert-Mahlstedt-Schule nutzen. Das bedeutet, dass sich die Kinder künftig in der Mittagszeit mit ihren Betreuerinnen und Betreuern zu Fuß von einer Schule in die andere auf den Weg machen werden.

Foto: Stadt Eutin

Die Erzieherinnen wurden von Polizeihauptkommissarin Heike Schmidt als Verkehrshelferinnen unterwiesen und haben Sicherheitsjacken und Westen sowie Kellen von der Deutschen Verkehrswacht erhalten. Damit sind sie gut sichtbar, um die Kinder sicher zu leiten. Auch die Kinder werden Sicherheitswesten tragen, damit sie gut zu sehen sind. Die Stadt Eutin bittet alle VerkehrsteilnehmerInnen – besonders die AutofahrerInnen – Rücksicht auf alle kleinen SchulanfängerInnen zu nehmen.

160 ABC-Schützen starten in der kommenden Woche in Eutin ihre Schullaufbahn. Wir wünschen allen viel Erfolg und gutes Gelingen!