Eisstocktrophy und Eisdisco im Elbe Ice Stadion Brokdorf

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Am 30. Januar 2014 findet die zusätzlich ins Programm aufgenommene Eisstocktrophy im Elbe Ice Stadion statt. Nach vorheriger Anmeldung können Gruppen von 18.00 Uhr – 19.45 Uhr ganz ohne Schlittschuhe ihr Können beim Eisstockschießen für 10 € pro Person unter Beweis stellen. 8 Bahnen stehen dann für maximal 64 Personen bereit. Viel Spaß und Geselligkeit sind garantiert.

Wer sich mit Schlittschuhen wohler fühlt, kann am 07. Februar bei der nächsten Eisdisco seine Runden auf dem Eis drehen. Von 18.30 Uhr bis 22.00 Uhr kann für 4,50 € pro Person bei Musik und Discobeleuchtung der Schlittschuh geschwungen werden.

Foto: Mario De Mattia

Das Elbe Ice Stadion in Brokdorf hat noch bis zum 16. März geöffnet. In dieser Zeit ist es noch möglich, täglich seine Bahnen auf dem Eis zu ziehen. Montags bis Freitags hat das Eis von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. An den Wochenenden steht die Eishalle allen Eislaufbegeisterten von 10 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung. Montags bietet sich bis zum Ende der Saison weiterhin die Möglichkeit, von 14 Uhr bis 16 Uhr und von 16 Uhr bis 18 Uhr eine bis drei Bahnen während des öffentlichen Eislaufens für das Eisstockschießen zu buchen. Auch Kindergeburtstage können noch in dieser Zeit im Eis gefeiert werden.

Weitere Informationen unter www.elbe-ice-stadion.de oder unter Telefon: 0 48 23 – 921 59 50.

PM: Martina Kantim

Hast Du heute schon die Kleinanzeigen im Norden gesehen? Oder möchtest Du eine private Anzeige kostenlos aufgeben? Dann schaue mal hier: Kleinanzeigen im Norden

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

Tipps für Landwirte: Regeln zur Ausbringung von Düngemitteln und Wirtschaftsdünger bei Frost

(CIS-intern) – Das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium und der Bauernverband Schleswig-Holstein weisen darauf hin, dass Stickstoff- und phosphathaltige Dünger wie Gülle und Gärreste grundsätzlich nicht auf gefrorenen Böden ausgebracht werden dürfen. Das Verbot gilt auch, wenn die Böden überschwemmt, wassergesättigt oder durchgängig mit mehr als fünf Zentimeter Schnee bedeckt sind. „Dies […]