Die Wikinger kommen nach Eekholt

Add to Flipboard Magazine.

(CIS-intern) – Eine ganz besondere Atmosphäre erwartet die Wildparkbesucher auf der Osterauwiese! – Die große Zeit der Wikinger, die als tapfere, hünenhafte Nordmänner in die Geschichte eingingen, fällt in die Zeit des Mittelalters um 800 bis 1100 n. Chr. Das mittelalterliche Lagerleben und einige handwerkliche Tätigkeiten können auf dem Wildparkgelände hautnah erlebt werden. In einem Informationsbereich werden die Wikingerzeit und die legendären weiten Fahrten dieser kühnen Normannen vorgestellt. Wikinger gelten als unerschrockene Seefahrer und exzellente Jäger. Typische Gerätschaften für den Fischfang und die Jagd werden gezeigt. Wildschweine und Hirsche waren bevorzugte Beute und sicherten das Überleben der Menschen. Diese Wildarten können in Eekholt besonders zu den Fütterungszeiten gut beobachtet werden. Erfreuen sie sich auch an den quirligen Frischlingen!

Im Mittelalter wurde auch die Jagd mit Falken (Beizjagd) betrieben. Junge Falken wurden mit viel Geduld gezähmt und angehalten, Vögel zu jagen. Größere Burganlagen hatten eine Falknerei, wo Falken und andere Greifvögel gezüchtet und ausgebildet wurden. Im Wildpark Eekholt sind die beliebten falknerischen Flugvorführungen drei Mal täglich um 11:30, 14:00 und 16:00 Uhr zu verfolgen. Ein Falkner wird in mittelalterlicher Gewandung einen Greifvogel auf dem Handschuh präsentieren.

Zweimal täglich werden Mitglieder der frühmittelalterlichen Lagergemeinschaft Sub Divo mit einer Waffenschau und Schaukampfvorführungen die kriegerische Seite der Vergangenheit aufleben lassen. Für die Parkbesucher gibt es die Gelegenheit, sich selbst einmal im Axtwurf und Bogenschießen zu messen. Kinder können bei einem Schwertbauer gegen eine geringe Gebühr ein eigenes Holzschwert bauen. Ein Wippholzdrechsler und ein Schmied bereichern den diesjährigen Wikingermarkt mit spannenden Mitmachaktionen für Kinder. Weitere Stände werden typische Gegenstände der Wikingerzeit anbieten. Für das leibliche Wohl lädt das Lagerfeuer zum Stockbrotbacken ein, außerdem sollte man die Köstlichkeiten aus der mittelalterlichen Erlebnisbackstube keinesfalls versäumen! Wir würden uns über viele Besucher freuen, die in der typischen „Gewandung“ kommen oder sich kreativ im Mittelalterstil kleiden!

Alle Eekholter freuen sich auf das Wikingerlager und viele Wikingerfreunde!

Do., 29.05. bis So., 01.06.2014, jeweils ab 11:00 Uhr

PM und Foto: Wildpark Eekholt

HOL DIR DIE FLIPBOARD APP! Immer die aktuellsten Neuigkeiten vieler Medien aus dem Norden auf dem SmartPhone oder iPhone – und auch auf dem PC! Lade Dir die App jetzt runter!