Die große Jubiläums-Ochsentour 2012

Add to Flipboard Magazine.

Vom 4. – 6. 5. 2012 findet wieder die große Ochsentour statt. Hier an dieser Stelle alle Informationen dazu:

Alle Touren werden organisatorisch und inhaltlich begleitet.
Die „Ochsentour 2012“ ist keine geführte Radwanderung.

• Jeder fährt auf eigene Gefahr, trägt die Verantwortung für die Verkehrssicherheit des Fahrrades und hat die Regeln der Straßenverkehrsordnung zu beachten.
• Es ist möglich, auch nur Teil-Etappen mit zu fahren.
• Die Organisatoren halten ein Pannen- und medizinisches Notfall-Management vor.

Übernachtungen sind selbst zu buchen.

Nordtour

4.5. Apenrade – Flensburg
Abfahrt in Rendsburg: 7.00 Uhr
10.00 Uhr Apenrade – Treffpunkt Brundlund Slot Begrüßung und Start Fahrt über Kliplev und Padborg nach Flensburg
Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen:
Gedenkpark Urnehoved / Führung Prof. Witt, 1. Vors.
ARGE Ochsenweg e.V., Povls Bro, Kliplev Kirke, Gejla
Brücke, Bommerlund Plantage, Gefangenenlager
Fröslev (Kaffeepause), Padborg, Flensburg
Flensburg – Brauereibesichtigung
Übernachtung in Flensburg

5.5. 9.00 Uhr Flensburg Bahnhof – Begrüßung und Start
Jens-Arnkiel-Park-Munkwollstrup, Oeversee, Fröruper
Berge, Süderschmedeby, Sieverstedt, Idstedt,

17.00 Schleswig – Besichtigung des Oberlandesgerichtes,
Leitung: Herr Prof. Witt, 1. Vors. ARGE Ochsenweg e.V.
Übernachtung in Schleswig

6.5. 9.00 Uhr Schleswig Schloss Gottorf –
Begrüßung und Start
Hüsby, Prof. Witt: “Hörnerplatz” am Ochsenweg,
Kroy-Grab und Soldatenfriedhof von 1848
Danewerk, Kropp – Wisentgehege,
Feldscheide – Imbiss
Sorgbrück, Fockbek, Rendsburg

6.5. 15.30 Uhr Rendsburg/Büdelsdorf – „RONDO“ –
Am Ahlmannkai

Südtour
4.5. Hamburg – Tornesch
Abfahrt in Rendsburg: 7.30 Uhr

10.00 Uhr Hamburg – „Altonaer Balkon“ –
Begrüßung, thematischer Einstieg, anschl. Start
nach Wedel – Fahrt mit Elbblick;

12.30 Uhr Wedel am Roland, – Begrüßung/Info:
Roland und Ochsenmarkt, anschl. Start nach Haseldorf
– dort Führung im „Elbmarschenhaus“

18.00 Uhr Tornesch: Empfang im Heimathaus der
KulturgemeinschaftTornesch/Herr Wohlenberg/Herr
Schmidt; Themen: Heimatgeschichten und Kultur
Übernachtung in Tornesch

5.5. 8.45 Uhr Tornesch – „Esinger Hof“ –
Begrüßung und Start

12.30 Uhr Bad Bramstedt – Begrüßung/kleine
Stadtführung / Imbiss

15.30 Padenstedt, Kaffeepause im „Alten Rauch
haus“, anschl. mit Stadtführerin Heide Winkler
über Wittorfer Burg nach Neumünster, kleine Stadtführung
(Vicelinkirche, Cafe Oldehus, Groß- u.
Kleinflecken) und Empfang im historischen Ratssaal
Übernachtung in Neumünster

6.5. Neumünster–Gänsemarkt
8.45 Uhr: offizielle Verabschiedung/Start,.
Begleitung Herr Dörflinger (Stadtrat)

12.30 Uhr Jevenstedt: Heimatmuseum; Mittagsimbiss/
Grußworte des Bgm./Feuerwehrkapelle
„Wildes Moor“/Kurzvortrag – Kanaltunnel/B77;

6.5. 15.30 Uhr Rendsburg/Büdelsdorf – „RONDO“ –
Am Ahlmannkai

Ochsentour2012Flyer