Chinesisches Schattentheater – Filmnacht im TheaterFigurenMuseum, Lübeck

Add to Flipboard Magazine.
NO-Magazine

(CIS-intern) – Ein chinesischer Kaiser soll vor über zwei Jahrtausenden so untröstlich über den frühen Tod einer geliebten Konkubine gewesen sein, dass er den Einflüsterungen eines Magiers Glauben schenkte, er könne die Verstorbene wieder lebendig machen. Einen nachts wurde der traurige Herrscher vor eine Leinwand gebeten und auf dem im dunklen Gemach aufleuchtenden Schirm erschien die geliebte Frau – eine wunderbare Illusion…

Foto: Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Mit dieser Legende wird in China gerne der Ursprung des Schattentheaters beschrieben. Das TheaterFigurenMuseum in Lübeck lädt am Freitag, 3. August, zu einer Filmnacht ein: Gezeigt werden Filmaufnahmen chinesischer Schattentheater aus Sichuan, die in den 1980er Jahren entstanden. Kurze Vorträge begleiten die Filmpräsentationen.

Die Veranstaltung im Figurentheater beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

www.die-luebecker-museen.de

Kulturstiftung Hansestadt Lübeck

Eine Bitte: Wir haben hier zu Ihrer Homepage verlinkt und auch wir freuen uns über Links zu uns. Verlinken Sie gerne auf ihrer Internetseite zu uns: http://www.nordostseemagazine.de – Nord-Ostsee-Magazine – Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Nächster Beitrag

M/S Viking Grace vom Stapel gelaufen - Öko-Liner für die Ostsee

(CIS-intern) – Wenn ein Schiff feierlich vom Stapel läuft, ziehen normalerweise die prominenten Ehrengäste sowie Gala-Dinner und Rahmenprogramm das größte Interesse auf sich. Bei der neuen Luxus-Fähre M/S Viking Grace wird das anders sein: Foto: Oldenburg Kommunikation Hier ist das Schiff der Star! Als erste Reederei weltweit stellt Viking Line […]